Herzlich Willkommen

 

 

bei den „Goldenen Schlüsseln“ – dem einzigen Berufsverband der Hotelportiers/Concierges der Luxushotellerie in Deutschland.

Wir, das sind 180 aktive und 70 passive Mitglieder,

leben und arbeiten in ganz Deutschland und gehen

dort unserer Berufung nach:

 

Einem herzlichen und vor allen Dingen sehr persönlichen und kompetenten Service für

national und international Reisende.

 

 

Wir verstehen uns als Gastgeber, die immer am Puls der Zeit sind. Ob neue Bars und Restaurants, eine private Shop-Eröffnung, die aktuellsten Club-Events, Ausstellungen oder Konzerte – was immer in unserer Stadt passiert: Wir wissen es immer zuerst. Und sind daher auch die ersten, die über Eintrittskarten und genaue Informationen verfügen. Das ist aber noch lang nicht alles. Denn natürlich können wir auch innerhalb weniger Stunden ein Privatflugzeug chartern, ein Luxuskaufhaus am späten Abend öffnen lassen, Briefe von hier ans andere Ende der Welt persönlich zustellen oder diese ganz besondere kleine Handtasche des Lieblings-Labels organisieren, die es eigentlich gar nicht mehr gibt. Klingt fast ein bisschen wie eine Mischung aus James Bond und David Copperfield, oder ? Kein Wunder, dass wir immer wieder gefragt werden, wie wir das eigentlich schaffen - das Unmögliche möglich zu machen.

Die Antwort liegt auf der Hand: Unser Können ergibt sich aus unserem Netzwerk. Denn die Concierges der Goldenen Schlussel stehen in stetigem Austausch, beraten und unterstützen sich gegenseitig. Dank modernster Kommunikationsmittel geht das heutzutage schnell und unkompliziert. Dabei ist es für uns jedoch selbstverstandlich, traditionelle Tugenden zu bewahren und immer seriös, respektvoll und ehrlich mit unseren Gästen und Partnern umzugehen. Denn nur so bauen wir langfristige Beziehungen auf. Darüber hinaus nutzen wir das Wissen eines jeden Mitgliedes, um uns als Gruppe fortzubilden und neue Talente unserer Branche zu finden.

Kurzum: Die Goldenen Schlussel sind ein Berufsverband von Menschen, die das gleiche Ziel verfolgen und dabei Hand in Hand miteinander arbeiten - IN SERVICE THROUGH FRIENDSHIP eben.

 

 

Kurze Vita unseres Präsidenten:

 

Thomas Munko ist 1976 in Berlin geboren, verheiratet und Vater einer Tochter. Nach seiner Ausbildung zum Hotelfachmann und einem einjährigen Auslandsaufenthalt in Orlando begann er seine Concierge-Karriere im The Regent Schlosshotel. Dort übernahm er im Jahr 2002 die kommissarische Position des Concierges. 2004 wechselte er als Concierge in das neu eröffnete The Ritz-Carlton, Berlin. Nur ein Jahr später wurde er dort zum Chief Concierge befördert und trat den Goldenen Schlüsseln bei. 2006 avancierte er zum stellvertretenden Sektionsleiter Berlin-Brandenburg. 2010 ernannten ihn die Mitglieder zum Vize-Präsident. Seit 2013 war Thomas Munko Interimspräsident der Goldenen Schlüssel und wurde 2014 von unseren Mitgliedern bei der Tagung in Dresden zum Präsidenten unserer Vereinigung gewählt. In den vergangenen zehn Jahren hat er neben seiner Aufgabe im The Ritz-Carlton, Berlin auch als Trainer bei diversen Hoteleröffnungen gewirkt – unter anderem in Dubai, Muscat, Riad, Wien, Abu Dhabi und Tel Aviv . Darüber hinaus wurde er 2010 von der britischen Fachzeitschrift „Hotel Management International“ zum "European Concierge of the Year" gewählt.