News & Aktuelles Sektion Hessen

SAVE THE DATE

Kommende Termine:

keine

Einladung ins Traumtheater Salome am 27. November 2018


Das Traumtheater Salome gastiert wieder in Frankfurt und die Concierges der Sektion Hessen durften bereits bei der Premiere der Abschieds-Show am 27. November 2018 dabei sein. Unter dem Motto "Reise zu Deinem Stern" bringen imaginäre Showeinlagen, weltbeste Artistik und Tanz in seiner Vielfalt sowie Akrobatik & Comedy die Zuschauer zum Staunen.Dabei zieht sich die Moderation von Harry Owens wie ein roter Faden durch den Abend - ein sehr gelungener Balanceakt im Bann der Phantasie und Traumwelt, einfach ein Ort zum Entspannen und Genießen - fern von jeglicher Realität - noch bis zum 31. Januar 2019 in Frankfurt/Main."Nur wenn wir an Wunder glauben, geschehen sie." - Harry Owens (Gründes des Traumtheater Salome)

von Matthias Eissner

Sektionssitzung am 19. November im Zenzakan

Mit dem Restaurant Zenzakan in Frankfurt bot sich den Concierges der Sektion Hessen zu ihrer bereits 4. Sitzung in diesem Jahr eine ganz besondere Location. In einer Schweigeminute gedachten wir zunächst unserem lieben Kollegen Cosimo & seiner Frau, die auf tragische Weise viel zu früh aus dem Leben gerissen wurden. Anschließend wurden wichtige Themen in einem offenen und konstruktiven Meinungsaustausch angesprochen. Den kulinarischen Höhepunkt bildete ein vorzügliches Menü ausgewählter Speisen aus der delikaten Küche der Mook Group. Wir danken Herrn Feres Ladjimi & seinem Team für die tolle Gastfreundschaft und langjährige Partnerschaft bei den Goldenen Schlüsseln.

von Matthias Eissner

Absage der diesjährigen Weihnachtsfeier


Aus Gründen der Pietät wird die diesjährige Weihnachtsfeier nicht stattfinden.

Wir planen im neuen Jahr eine Auftaktveranstaltung. Infos diesbezüglich folgen.

Trauer um Cosimo Fustaino

Die Nachicht über den tragischen Tod unseres lieben Freundes Cosimo Fustaino und seiner Frau Nicole war für uns alle unfassbar und unbegreiflich.

Wir werden Cosimo als stets positiven, hilfsbereiten, liebenswerten und humorvollen Menschen für immer in Erinnerung behalten.

Unsere Gedanken sind in diesem Moment bei seiner Familie und seinen Freunden. 

Die Trauerfeier findet am Donnerstag, den 15.11. um 17 Uhr in der Sankt-Antonius-Kirche in der Savignystraße 25 statt.

 

Die Concierge Mitglieder der Sektion Hessen

 

 

Concierge Dinner im neuen Thai & Turf Steakhouse am 27. September


Tasting the "Italian Fusion Cuisine" hieß es am Donnerstag Abend (27.09.) für die Concierges der Sektion Hessen.Das neu eröffnete Restaurant TT Steakhouse im Frankfurter Nordend ist nach dem Thai & Turf (Sachsenhausen) nun das zweite Restaurant von Pino Fichera und überzeugt mit einer Symbiose aus italienisch-amerikanischer Küche in einem originellen Ambiente. Besondere Genussmomente der Spitzenklasse bei einem speziell kredenzten 5-Gang Menü gepaart mit dem sehr herzlichen Service von Pino und seinem Team wird uns noch lange in schöner Erinnerung bleiben - vielen Dank für die tolle Gastfreundschaft. 
von Matthias Eissner

Oktoberfest Partner Event am 23. September

 


Die Sektion Hessen hatte mal wieder zum alljährlichen Oktoberfest geladen und die Partner und Concierges erschienen wie immer besonders zahlreich! 

Die Stimmung in der eigens von der Sektion Hessen angemieteten Box auf dem Frankfurter Oktoberfest
war überwältigend.  

Bei festlichem Ambiente, zünftiger Kost und der passenden musikalischen Begleitung konnten die Concierges und Partner sich einmal in einem ganz privaten Umfeld kennen lernen und austauschen.

Unser nationaler Partner Sixt Limousinenservice stellte einen Shuttleservice vom und zum Hauptbahnhof zu Verfügung.

Es waren wieder einmal ganz besondere Momente, die allen in Erinnerung bleiben werden. Das Oktoberfest als jährliches Partner-Event hat sich zur Tradition entwickelt und wir freuen uns schon auf das nächste Jahr!

von Timo Dreissigacker

Arbeitssitzung der Sektion Hessen am 4. September im Nassauer Hof

 


Wenn Tradition auf Leidenschaft trifft, dann ist das Hotel Nassauer Hof die erste Adresse in der Landeshauptstadt Wiesbaden. Dort trafen sich am 04. September 2018 die Concierges der Sektion Hessen zur bereits 3. Arbeitssitzung in diesem Jahr. Als Gastredner konnten wir diesmal Claudia Meyer (Stadtmarketing Wiesbaden) und Melanie Wand (Sixt) gewinnen. Bei einem exzellenten Dinner im Gourmet-Restaurant ENTE wurde der Abend mit kulinarischen Höhepunkten durch die Handschrift des Sternekochs Michael Kammermeier gekrönt. Ein großes Dankeschön an Hoteldirektorin Carla Lopes & Ihr Team für die besondere Gastfreundschaft.

von unserem Key Ambassador Matthias Eissner

Afterwork Shipping Event mit unserem Partner 4Xpress am 27. Juli

Es gibt so viele Wege, eine Stadt zu entdecken und darüber zu erzählen. 

Für die Frankfurter Concierges hieß es diesmal: "Welcome on Board" auf dem Flaggschiff Nautilus der Primus-Linie. 

Beim After-Work-Shipping und bestem Sommer-Wetter, coolem DJ und kühlenden Drinks wurde dieser Ausflug zu einem ganz besonderen Networking.  

Wir danken unserem neuen Partner 4Xpress Kurierdienste, Geschäftsführer Ahmet Cetiner und Sales Managerin Katja Rieger von 4xpress herzlich für Ihre Gastfreundschaft.  

#servicethroughfriendship 

von Matthias Eissner

Führung durch die neue Altstadt am 03. Juli

 

Eine Führung der ganz besonderen Art durch die neue Altstadt, welche erst kürzlich fertig gestellt wurde, begeisterte die zahlreich erschienenen Concierges der Frankfurter Hotels.

Die Sektion Rhein-Main steht in regem Austausch mit Frau Susanne Kleier, Teamleiterin Serviceteam + Hotelkooperationen der Tourismus und Kongress GmbH, die diese wunderbare und exklusive Tour für die Kolleginnen und Kollegen möglich machte.

Die Gebäude der neuen Altstadt wurden von diversen Architekten individuell inspiriert und jedes ist einmalig und passt sich mit seinen modernen und originalen Elementen perfekt an das Gesamtbild an.

In der neuen Altstadt werden sich bald unter anderem ein Wirtshaus, eine Kaffeehaus, diverse Geschäfte, eine Apotheke, ein Metzger und eine Weinbar einfinden.

Für Frankfurt stellt die neue Altstadt einen großen Mehrwert da, lauschige Plätzchen für einen Kaffee oder ein Gläschen Wein für die Frankfurter nach Feierabend, aber auch endlich eine echte Altstadt als Highlight für jede touristische Stadtführung.

 

 

Besuch im Restaurant Yung am 26. Juni


Erst im Mai hat das neue China Restaurant YUNG in Alt-Sachsenhausen seine Pforten geöffnet, nach dem der Familienbetrieb sich dreißig Jahre lang auf der Hügelstraße einen Namen gemacht hatte.

Der Geschäftsführer Chikei Yung, Kamal Sidhu und Lior Erhlich nahmen die anwesenden Concierges auf eine kulinarische Reise nach Fernost mit. Die Spezialität des Hauses ist die wunderbare Pekingente, die Chilkei vor den Gästen in Rekordzeit zerlegte.

Selbstgemachte Frühlingsrollen, das Szechuan Beef, die Pekingsuppe, Pak Choi und vieles mehr in feinster Qualität überzeugten vollends.

Das China Restaurant YUNG ist eine echte Bereicherung für die asiatische Gastroszene in Frankfurt. Es bietet in zentraler Lage in Alt-Sachsenhausen einen hübschen Innen- und Außenbereich.

Besuch in der Concept Store THE LISTENER am 15. Mai

 


Einige der aktiven Concierges folgten der Einladung von Giovanna D'Addona und Michael Munz zu einer Führung durch die exklusive Concept Store THE LISTENER in der Stephanstraße.

Die Concierges erhielten Einblick in die exklusive Vielfalt der Boutique. Es fand ein reger Austausch zwischen Herrn Munz und den Concierges statt, mit dem Ziel bei Empfehlungen an Hotelgäste den Besuch des Geschäftes für den Gast zu einem besonderen Erlebnis zu machen.

Dinner Einladung bei unserem Freund und Partner "Rama V" am 2. Mai

Auf Einladung unseres regionalen Freundes und Partners Astrit Hajzeraj erschienen die aktiven Concierges sehr zahlreich in das exklusive Thai Restaurant Rama V.

Es war ein wunderbarer Abend unter Freunden begleitet von feinsten Thai-Spezialitäten und Weinen.

Wir sind stolz auf unsere langjährige und vertrauensvolle Partnerschaft mit Astrit Hajzeraj und seinem zuvorkommendem Team.

Die anwesenden Concierges waren sich einig, dass es ein fantastischer Abend war! Vielen Dank!

Besuch der SIXT Service Squad in der Villa Kennedy am 9. April

Am 9. April besuchte Melanie Wand (Director Rhein-Main unseres Premium Partners SIXT) mit Ihrer SIXT Service Squad unseren Kollegen Timo Dreissigacker in der Villa Kennedy.

Nach einer ausführlichen Hausführung sprach Timo Dreissigacker mit den talentierten Sixt Mitarbeitern über Guest Service, die Goldenen Schlüssel und Conciergerie, Beschwerdemanagement und Gästezufriedenheit.

Es war ein schöner und intensiver Austausch für beide Seiten!

 

 

Arbeitssitzung im Sofitel am 6. April


Die zweite Arbeitssitzung dieses Jahres fand am 6. April im Sofitel Frankfurt statt.

Unser Mitglied Endijs Buske sowie der General Manager Dennis de Schrevel begrüßten zunächst alle Anwesenden in der Lobby des neuen Luxushotels gegenüber der Alten Oper.

Die Sitzung fand im eleganten privaten Dinner Salon des Restaurants Schönemann statt.

Die Sektion Rhein-Main freut sich auf drei neue Partner und Sponsoren, die Firma 4Xpress Kurierservice, das Restaurant Neuer Haferkasten in Neu-Isenburg sowie Interline Chauffeurservice.

Herr Fleissner, Geschäftsführer von Interline, folgte der Einladung des Sektionsvorstandes und stellte seinen Chauffeurservice kurz vor.

Darüber hinaus wurden verschiedenste Themen besprochen, wie die Vorschau auf den Nationalen Kongress im August in München, kommende geplante Events der Concierges, wie etwa eine exklusive Führung durch das neue Römerquartier durch die Tourismus und Kongress GmbH sowie Neuigkeiten aus der Stadt.

Per Videobotschaft sendeten die anwesenden Concierges ihrem Kollegen Constantin Bock herzliche Grüße zum Internationalen Kongress der Goldenen Schlüssel nach Seoul. Constantin nimmt dort an einem Concierge Wettbewerb für Nachwuchsconcierge teil und repräsentiert die deutsche Sektion als Kandidat.

Nach regem Austausch wurden die Concierges auf eine Tour durch das Hotel entführt und anschließend im Restaurant Schönemann kulinarisch verwöhnt.

Besuch in der Siö-Dam Boutique am 29. März

SiöDam - die Concierges der Goldenen Schlüssel waren am 29. März im Frankfurter Geschäft SiöDam eingeladen.

Seit 1977 gibt es das Geschäft von Arthur und Stephanie Gasser, indem es exklusive Abend - und Hochzeitscouture für Damen und Herren gibt.

Ebenfalls haben Sie eine große und besondere Auswahl an Abend -und Cocktailkleidern.

Frau Gasser sprach leidenschaftlich darüber, wie sie die Kleider für ihr Geschäft aussucht und wie viel Freude es ihr macht eine Braut zu beraten, bis sie ihr perfektes Braut - bzw. Abendkleid gefunden hat.

Während die Damen ein Kleid aussuchen, müssen die Herren nicht untätig warten. Denn der aktuellen Couture kommen auch die Herrschaften auf Ihre Kosten - egal ob Smoking oder Frack. Herr und Frau Gasser haben für jeden Geschmack das passende Kleidungsstück in Ihrem Geschäft.

von unserer Key Ambassador Shirley Scheffer

Einladung zu den Frankfurt Skyliners am 18. März

Am Sonntag, den 18. März stand ein ganz besonderer sportlicher Leckerbissen auf dem Programm: 1. Basketball-Bundesliga in der Fraport Arena Frankfurt (Höchst). In dem packenden und rasanten Spiel der Skyliners Frankfurt gegen den Aufsteiger Rockets aus Erfurt war der Heimvorteil auch spielentscheidend mit dem Ergebnis 90:82 (52:42). Ein tolles Event und super Stimmung bei Fans & Spielern gleichermaßen, wie im Beruf wird auch in dieser Sportart Teamgeist und Fairplay wertgeschätzt. Ein großes Dankeschön an Jana Pomplitz-Reinsch (Director Corporate Sales/Ticketing Skyliners) für die Organisation und das Handling.

Bericht von unserem Key Ambassador Matthias Eissner

Ausflug ins Wertheim Village am 18. Januar


Auf Einladung unseres nationalen Partners Value Retail konnten wir am 16. Januar einen spannenden Blick hinter die Kulissen des Wertheim Village werfen. Frau Carola von Maltzahn (Business Development Manager) und Herr Sanjiv Singh (Business Director Germany) begrüßten uns herzlich in der exclusiven VIP Lounge und gaben uns interessante Einblicke zur Location, den Outlet Stores und den umfangreichen Serviceleistungen vor Ort.

Anschließend wurden wir selbst auf eine Shopping Tour geschickt und wie "vom Winde verweht" verschafften wir uns einen persönlichen Eindruck vom "Dorfleben". Natürlich wurde auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt und das Restaurant La Piazza servierte uns als krönenden Abschluss ein reichhaltiges 3-Gang Menü inklusive korrespondierender Weine aus der Region. Wir danken herzlich Frau von Maltzahn und ihrem Team für den tollen Abend und freuen uns auch in diesem Jahr auf die gemeinsame Zusammenarbeit.

von unserem Mitglied Matthias Eißner

Sektionssitzung im Westin Grand Hotel am 12. Januar

Schlüsselübergabe an Constantin Bock
mit der Sektionsleitung Holger Müller und Timo Dreissigacker
Schlüsselübergabe an Cosimo Soleto
 

Bei der ersten Arbeitssitzung im Neuen Jahr wurden am 12. Januar im Westin Grand Hotel Frankfurt gleich zwei neuen aktiven Mitgliedern die Goldenen Schlüssel überreicht.

Die glücklichen Schlüsselträger sind Cosimo Soleto vom Westin Grand Hotel sowie Constantin Bock vom Hotel Intercontinental. Beide haben die Aufnahmekriterien von 5 Jahren in der Hotellerie sowie 2 Jahren Erfahrung in einer Concierge-Loge erfüllt und wurden von zwei Mitgliedern unterstützt.

Ihnen wurden in Anwesenheit von 20 Concierges die Goldenen Schlüssel durch die Sektionsleitung Holger Müller und Timo Dreissigacker überreicht. Die Sektion Rhein-Main zählt nun stolze 23 aktive Mitglieder.

Im Anschluss freuten sich die Concierges über den Besuch des neuen regionalen Partners LOREY Haushaltswaren in Frankfurt. Lorey Geschäftsführer Philipp Keller und die anwesenden Kollegen hatten viel Zeit für den gemeinsamen Austausch und gute Ideen, die Zusammenarbeit weiter zu vertiefen.

Des Weiteren war Frau Brandt zu Gast, sie ist die neue Geschäftsführerin der PORSCHE DESIGN Boutique in der Frankfurter Fressgass'. PORSCHE DESIGN ist treuer nationaler Sponsor der Goldenen Schlüssel.

Die Sektionsleitung dankt dem General Manager Herrn Peter Reischl und Paolo Santos vom Westin Grand Hotel für die Einladung zum Meeting sowie anschließendem Verweilen bei Speis und Trank in der Executive Lounge des Hotels.

Weihnachtsfeier im Restaurant Vini da Sabatini am 3. Dezember

 


Die diesjährige Weihnachtsfeier fand am 3. Dezember bei unserem Freund und Partner Franco Grande im Ristorante "Vini da Sabatini" im Frankfurter Westend statt.

Es war ein wunderbarer Abend unter Freunden im vorweihnachtlichen Ambiente des eleganten Restaurants.

Franco verwöhnte die Concierges mit wunderbaren Köstlichkeiten!

Unserem neuen Mitglied Ralph Weller verlieh der stellvertretende Sektionsleiter Timo Dreissigacker die
Goldenen Schlüssel. Ralph strahlte überglücklich. Mit Ralph Weller ist nun seit vielen Jahren endlich wieder ein Concierge aus dem Hotel Nassauer Hof in Wiesbaden Mitglied der Sektion Rhein-Main.

Unser nationaler Freund und Partner SIXT sponserte für die Weihnachtsfeier einen Wochenend-Gutschein für einen Mietwagen, der unter allen Anwesenden verlost wurde.

Vielen Dank für den schönen Abend, an Franco und an alle, die da waren!

Besuch im neuen Historischen Museum am 29. November


Das Angebot einer privaten Führung im wiedereröffneten Historischen Museum Frankfurt nahmen am 29. November fünf der aktiven Concierges gerne an. 

Frau Dr. Corinna Engel (Leiterin Kommunikation des Historischen Museums) leitete die Führung durch die kürzlich eröffneten Räumlichkeiten des beeindruckenden Neubaus des bedeutenden Ausstellungshauses.

Eindrucksvoll und abwechslungsreich wird die Frankfurter Geschichte von Ihren Ursprüngen, über die Kaiserzeit bis heute durchleuchtet.

Fazit: man kann stundenlang durch das Haus schlendern und die facettenreiche Geschichte der Mainmetropole auf besondere Weise erkunden. Das Historische Museum muss man gesehen haben! 

Concierge Dinner im Hirschhaus am 24. Oktober

 


Ganz nach dem Motto "Young creative cuisine" interpretieren Selvinaz Fella und ihr Team die deutsche Küche.

Britta Schmidt lud die Concierges am 24.10. in Ihr Restaurant "Hirschhaus" im Frankfurter Nordend zu einer kulinarischen Kostprobe ein.


In einem stylischen Ambiente bietet das Hirschaus klassische deutsche Gerichte in feinster Qualität, ein Augen-und Gaumenschmaus.


Die anwesenden Concierges Shirley, Gediminas, Sebastian, Holger, Kevin, Ralph und Konstantin waren sich einig, dass es ein schöner Abend war!

A Wahnsinn! Sponsoren-Event auf dem Oktoberfest ein voller Erfolg!

Christian und Holger Müller-Rahn mit Carola von Maltzahn (Value Retail)


Zum zweiten Mal organisierte die Sektion Rhein-Main auf dem Frankfurter Oktoberfest am 1. Oktober einen Frühschoppen, gemeinsam mit den Sponsoren und Freunden.

Nicht nur die Concierges aus Rhein-Main waren zahlreich erschienen. Das tolle Event konnte nur durch das Mitwirken und die Präsenz der Sponsoren zum vollen Erfolg werden!

Unser Nationaler Sponsor Sixt organisierte einen Limousinen-Shuttleservice zum Fest und sponsorte üppige Vesperplatten für die Tische der privaten Box, die sich die Sektion Rhein-Main durch die guten Kontakte seines Sektionsleiters Holger Müller-Rahn sichern konnte.

Für die ausgelassene Stimmung sorgte neben den Concierges und Partnern auch die Frankfurter Oktoberfestband und das ein oder andere Maß.

Eine besondere Überraschung hatte Carola von Maltzahn vom nationalen Sponsor Value Retail "Wertheim Village" für alle anwesenden Concierges. Bei einer Verlosung gab es tolle Wert-Gutscheine für das Wertheim Village zu gewinnen!

Vielen Dank an die vielen tollen Gäste unserer Sponsoren Sixt, Wertheim Village, Sokai, Restaurant Vini da Sabatini, Restaurant Neuer Haferkasten, Mook Gruppe und Frau Kleier von Frankfurt Tourismus!

Es hätte nicht schöner sein können!

 

 

Schlüsselübergabe an vier neue Mitglieder am 25. September 2017

v.l. Sektionsleiter Holger Müller-Rahn, Neumitglieder Endijs Buske, Matthias Eissner, Aaron Jörger, David von der Laake und Schatzmeister Hans Benkwitz
v.l. Direktor Eduard Singer und Neu-Mitglied Matthias Eissner
 


Die Concierges der Sektion Rhein-Main blicken auf eine ereignisreiche Arbeitssitzung am 25. September 2017 zurück. Eduard Singer hatte die Concierges in sein Grandhotel Hessischer Hof eingeladen.

Gleich vier Concierges wurden bei der Sitzung die Goldenen Schlüssel überreicht. Neue aktive Mitglieder sind nun Matthias Eissner vom Grandhotel Hessischer Hof, David von der Laake vom Intercontinental, Endijs Buske vom Sofitel sowie Aaron Jörger vom Hotel Jumeirah.

Sie erfüllen nun alle die Kriterien für eine Aufnahme in die Vereinigung der Hotelconcierges, welche eine 5-jährige Hotelerfahrung sowie 2 Jahre als Concierge voraussetzt. Darüber hinaus benötigt jedes Neumitglied zwei Empfehlungen bereits bestehender Mitglieder des Kreises.

Darüber hinaus präsentierte sich der nationale Partner der Goldenen Schlüssel Sixt bei dem Meeting.

Die Sektion Rhein-Main freut sich außerdem über einen neuen Freund und Partner, der Firma Lorey Haushaltswaren Frankfurt.

Die Mitglieder danken dem Schatzmeister der Goldenen Schlüssel Hans Benkwitz, der extra aus München angereist war, für seinen Besuch.

Brioni Event der Sektion in Frankfurt am 24. Juli

 

 

Der freundlichen Einladung von Max Cybulska und Ralf Schmidt von Brioni folgten die Frankfurter Concierges sehr gerne und durften einen tollen und freundschaftlichen Abend bei Champagne, Whisky und Zigarren in der wunderbaren Boutique in der Alten Rothofstraße verbringen.

Brioni ist nationaler Partner der Goldenen Schlüssel e.V.

Die Beziehung zu den besten Concierges der Metropolen Deutschlands liegt Brioni besonders am Herzen und wurde durch dieses wunderbare Event auf freundschaftliche Weise intensiviert.

Zu dem Event erschien auch er nationale Partnership Ambassador der Goldenen Schlüssel e.V. Christoph Hundehege (Chef Concierge des Waldorf Astoria in Berlin).

Herzlichen Dank an Max Cybulska, Ralf Schmidt und Team für die Gastfreundschaft!

Concierge Abend im TNT am 13. Juli 2017

Am Abend des 13. Juli waren die aktiven Concierges zu Speis und Trank in das spektakuläre Restaurant TNT eingeladen. Das Restaurant ist Teil des unter Denkmalschutz stehenden Thurn-und-Taxis-Palais. Gastgeberin Dana Arnold lud die Concierges zunächst zu einem wunderbaren Aperitiv und führte anschließend durch die Location. Danach saßen die Concierges mit Dana Arnold im wunderschönen Innenhof und wurden mit tollen Gerichten und Weinen verwöhnt.
Vielen Dank an Dana Arnold und das Restaurant TNT.

Einladung ins Restaurant Aposto am 3. Juli 2017

Die aktiven Concierges erschienen auf Einladung des Restaurants Aposto zahlreich, um die wunderbaren italienischen Spezialitäten zu probieren. Wunderbare Pizza und Pasta mitten in der City direkt am Cinestar Metropolis. Alle waren sich einig, dass es ein schöner Abend war. Das Essen kam bei den Concierges sehr gut an. Vielen Dank an den Geschäftsführer Frederik Nagel!

Auszeichnung für José Luis Lopez und Schlüssel für Gediminas Bartulis am 23. Juni

 


Bei der Sektionssitzung der Concierges am 23. Juni 2017 im Frankfurt Marriott Hotel wurde unser Kollege José Luis Lopez mit dem Laureus für seine 25-jährige Mitgliedschaft bei den Goldenen Schlüsseln Deutschlands ausgezeichnet.
José ist seit seinem 23. Lebensjahr Concierge mit Leib und Seele im Marriott Frankfurt Hotel. Der Sektionsvorstand gratuliert von Herzen!

Des Weiteren wurde Gedimias Bartulis vom Jumeirah Hotel als neues Mitglied in der Sektion aufgenommen. Ihm wurden die Goldenen Schlüssel überreicht. Herzlich Willkommen Gedimias!

 

 

Concierge Abend im Stanley Diamond


Zahlreich erschienen die aktiven Concierges der besten Frankfurter Hotels auf großzügige Einladung von Maraike Rippe im angesagten "Stanley Diamond" Restaurant in der Ottostraße, unweit des Frankfurter Hauptbahnhofs, um sich von der großartigen Kulinarik überzeugen zu dürfen.

Das Stanley Diamond bietet eine lockere und urbane Atmosphäre mit einer hochwertigen Inneneinrichtung und großartigem Design.

Eine kleine, wechselnde Karte verspricht stets die besten und frischesten Zutaten einer bodenständigen Küche auf Fine-Dining-Niveau. Der Fokus liegt natürlich auf regionalen Produkten.

Alle Concierges waren begeistert und dankten dem Stanley Diamond für die tolle Einladung!

Arbeitssitzung der Sektion am 23.06. im Marriott Hotel Frankfurt

hiermit laden wir alle Mitglieder der Sektion Rhein-Main zur nächsten Arbeitssitzung unserer Sektion
am Freitag, 23. Juni 2017 um 17:00 Uhr im Hotel Frankfurt Marriott Hotel, Hamburger Allee 10, 60486 Frankfurt am Main ein.

Wir bitten Euch den Termin schon einmal vorzumerken bzw. fest einzuplanen und bitten um ein zahlreiches Erscheinen.

Eure Zusage bzw. Absage erbitten wir unter holger.mueller(at)lcdg.org oder timo.dreissigacker(at)lcdg.org

Wir freuen uns auf eine konstruktive Sitzung und einem regen Austausch mit den Kollegen. 

Viele Grüße,
Euer Sektionsvorstand

Unforgettable moments at UICH Congress Berlin 2017!

Ze Germans
 


"In service through friendship" lautete das Motto der "Union Internationale des Concierges les Clefs d'Or".

Auf eindrucksvolle Art und Weise konnten wir drei Mitglieder der Sektion, Cosimo Fustaino, Michele Schinella und ich uns in den fünf Tagen hier in Berlin davon überzeugen, wie es sich anfühlt, mit 600 gleichgesinnten Concierges aus aller Welt unsere Leidenschaft für den Beruf zu teilen.

Mit unzähligen Kollegen fand ein reger Austausch statt, neue Freundschaften entstanden.

Der "Educational Day" war sehr interessant und facettenreich, die Speaker hervorragend ausgewählt. Die Position Concierge wurde aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet.

Des Weiteren konnten wir noch mehr über die Geschichte der Vereinigung lernen und einige Concierge-Legenden aus dem "Comité des Sages" treffen.

Wir nehmen eine Menge positiver Eindrücke, neuer Kontakte und Freundschaften mit zurück nach Frankfurt und vor allem die Bestätigung, den richtigen Beruf gewählt zu haben.

#yourkeytoeverything

von Timo Dreissigacker

Bericht zu einem ganz besonderen Event mit Sixt

 

"In Freundschaft verbunden"...

Unter diesem Motto stand der hessische Nachmittag des 23. März’, gesponsort von Sixt!

Eingeladen waren alle aktiven Mitglieder von Melanie Wand - Regionalleiterin von SIXT Rhein Main und ihrem Team für ein Überraschungs ‚getugesser uff hessisch‘

Empfangen wurden wir bei Sonnenschein in der Filiale in der Lange Strasse. Ahnungslos und in hoffender Erwartung wurde der erste Teil der Einladung gelüftet. Wir konnten den neuen Sommerfuhrpark der Luxury Cars kennenlernen. 

Die Männerträume der Kollegen wurden wahr, sei es ein schwarzer Mercedes AMG oder ein stahlgrauer Ford Mustang Cabrio. Insgesamt 6 neue Autos durften wir begutachten.

Nach der Vorstellung der Autos, und unsere Gedanken, wie wir wohl in dem Auto aussehen, durften wir uns von den Autoträumen selber überzeugen und konnten uns wie Sebastian Vettel fühlen, als wir mit mehr als 400PS den Frankfurter Berufsverkehr sicher machten.

Nicht nur der Mercedes AMG wurde warm gefahren, ebenso der schwarze BMW M3, die neue schwarze S-Klasse von Mercedes, in der die Kollegen die Massagesitzfunktion ausprobieren konnten. Des Weiteren, wie sich herausgestellt hat - der klare Favoriten meiner männlichen Kollegen - der Geländewagen von Mercedes - die G Klasse mit mehr als 400PS, der außerhalb von Frankfurt gleich auf die Sekundenanzahl der Beschleunigung von 0 auf 100 getestet wurde.

Nach vielen neugierigen Blicken der Passanten, ausreichend Adrenalin im Blut und mit neuen Wunschautos für das Osternest, trafen wir alle PS-geladen und die Autos - natürlich wieder vsicher - in der Filiale ein.

Dort wurden wir bereits von 3 schwarzen Mercedes V Klassen erwartet. Der SIXT Limousinen Service brachte uns dann zu dem nächsten Überraschungspunkt.

Wir trafen in dem Restaurant ‚Klaane Sachsenhäuser‘ in Sachsenhausen ein, in der uns die eigentliche Überraschung erwartete.

Die SIXT Einladung stand unter dem hessischen Motto. Und was Gehört zu jedem Hessen, außer dem Apfelwein im Blut?

Richtig, der eigene Bembel!

Unter Anleitung von Frau Maurer von der legendären Bembel-Manufaktur in der Sachsenhäuser Wallstraße konnten wir unseren eigenen Bembel bemalen - wir bekamen ‚rohe‘ Bembel, die typisch blaue Bembelfarbe und (zum Glück) ein paar Schablonen und schon ging es los. 

Jeder Anfang ist schwer, genauso der Anfang eine Schablone auf den Bembel zu bekommen. Allerdings, als der Dreh erst mal raus war, bemalte jeder seinen Bebel nach Lust und Laune. 

Und das im wahrsten Sinne des Wortes!

Nachdem manche von uns ihre künstliche Ader entdeckt hatten und mach andere sicher waren, dass sie keine haben - kamen wir voller Zufriedenheit und Stolz auf dem ersten selbst-bemalten Bembel zum Ende und gaben unsere kleinen Kunstwerke zum Brennen ab. Das war eine Überraschung!

Geschafft von der PS-geladenen- Spritztour und dem Ausflug in die Kunstwelt liessen wir den Abend mit gutem hessischen Essen und einem bereits bemalten und gefüllten Bembel ausklingen.

Danke Melanie und SIXT für diesen tollen Nachmittag!

von Shirley Scheffer

 

 

Neuer Sektionsvorstand gewählt

von links: Timo Dreißigacker (stellv. Sektionsleiter), Holger Müller-Rahn (Sektionsleiter)


Am 3. März fand in der Rocco Forte Villa Kennedy die diesjährige Jahreshauptversammlung der Goldenen Schlüssel statt. Wie alle vier Jahre stand dieses Mal wieder die Wahl des Sektionvorstandes auf der Tagesordnung.

Zunächst wurden die Mitglieder vom Hotelmanager Herrn David Stern herzlich begrüßt.

Vor der Wahl wurden der bisherige Sektionsvorstand Herr Stefan Ziemus (Hotel Intercontinental) und sein Stellvertreter Holger Müller-Rahn (Villa Kennedy) von den anwesenden Mitgliedern entlastet. Für die geleistete Arbeit für die Sektion und den Verein wurde beiden von den anwesenden Concierges von Herzen gedankt.

Ebenfalls entlastet wurde der Kassenwart Holger Müller-Rahn (Villa Kennedy) nach Vorstellung des Kassenberichtes.

Die anwesenden Mitglieder wählten daraufhin den neuen Sektionsvorstand.

Gewählt wurden Holger Müller-Rahn zum Sektionsleiter und Timo Dreißigacker (ebenfalls Villa Kennedy) zum stellvertretenden Sektionsleiter.

Anschließend durften sich die Concierges auf Einladung von Direktor Georg Plesser von der exquisiten Küche Dario Cammaratas überzeugen, der feinste italienische Kochkunst präsentierte.

Frankfurts Concierges im Wertheim Village

 


Wertheim Village - chic outlet shopping-

Davon konnten sich die aktiven Mitglieder der Goldenen Schlüssel am 22. Februar selber ein Bild von machen.

Wir waren als Gast im Wertheim Village eingeladen – nach einem langen Stau auf der A3 wurden wir zu Beginn in der stilvoll eingerichteten Chic Lounge begrüßt wo es mit einer Vorstellung des Villages und des Partner Ingolstadt Village los ging.

Aufgezeigt wurden die Geschichte, Marken und Besonderheiten und Annehmlichkeiten, die das Villages den Gästen zu bieten hat.

Danach konnten wir uns selber davon überzeugen und gingen los auf eine kurze ‚Shopping Entdecker Tour durch das Village – egal ob Calvin Klein, Jack Wolfskin, Michael Kors oder Ralph Lauren – hier kam jeder auf seine Kosten getreu dem Motto ‚Augen zu und Karte durch.‘

Ausgepowert vom intensiven Shopping Erlebnis und den Eindrücken des Villages schlossen wir den erfolgreichen Abend bei einem gemeinsamen Abendessen ab.

von Shirley Scheffer

Eröffnungsfeier des neuen Blockhouse Restaurants an der Börse am 2. Februar

Die anwesenden Concierges mit Herrn Eugen Block


Über unseren Kollegen José Luis Lopez erreichte uns kurzfristig eine tolle Einladung für den 2. Februar zur Eröffnungsfeier des neuen Blockhouse Steakhaus an der Börse Frankfurt.

Die anwesenden Concierges konnten sich von der hervorragenden, gewohnten Top-Blockhouse-Qualität überzeugen und sich mit der Geschäftsführung, unter anderem Herrn Block, austauschen.

Vielen Dank Herrn Block und Blockhouse für diese Einladung. Frankfurt hat ein neues Top-Steakhaus in Top-City Lage!

Es war den Goldenen Schlüsseln Rhein-Main eine Ehre!

Präsentation der IWC Boutique und Besuch im London Pub Frankfurt

 

Die aktiven Mitglieder waren am 24. Januar zu einer Führung in der neuen IWC Boutique auf der Frankfurter Goethestraße eingeladen. Store Manager Kamal Sidhu gab den anwesenden Concierges einen exklusiven Einblick in die Belle Etage der edlen Uhrenwelt. IWC ist eine der weltweit führenden Marken im Luxusuhrensegment. Die Frankfurter Boutique wird von unserem nationalen Partner Bucherer betrieben.

Anschließend waren die Concierges von Viktor Zita zu einem kulinarischen Abend im London Pub Frankfurt in Sachsenhausen eingeladen. Der London Pub setzt mit seinem klassischen Design und angenehmen Flair sowie ausgezeichneten Service für neue Maßstäbe in der Frankfurter Pub-Szene.

Tolles Concierge Event am 19. Januar im Restaurant "Hugo's"

Ein fantastisches kulinarisches Event fand am 19. Januar auf Einladung durch den Betriebsleiter Daniel Obersteiner im Restaurant H'ugo's in Frankfurt statt. 

Nach dem großen Erfolg er H'ugo's Restaurants in München, Berlin und Stuttgart haben die Macher Michael Kammerer und Pedram Dadgar den Schritt in die Mainmetropole gewagt.

Das H'ugo's kommt sehr großstädtisch daher und besticht mit feinsten Trüffel-Pizzen, hausgemachter Pasta sowie australischem Rinderfilet. Ein Highlight ist die überdachte Lounge im Außenbereich mit flackernden Feuerchen an den Lounge Tischen, welche ein wenig an die Gemütlichkeit einer Lounge im mondänen Skiort St. Moritz erinnert. Am Wochenende steigt die Stimmung in den Abendstunden. Es wird ausgelassen gefeiert und der eigene Haus-DJ schafft es, das exklusive Publikum zum Tanzen auf die Tische zu locken. 

Wir danken dem Team des H'ugo's Frankfurt für einen wunderbaren Concierge Abend, der dann am Ende auch noch durch eine Präsentation der neuesten Modelle durch die Firma Maserati vor dem Restaurant abgerundet wurde.

Mit dem H'ugo's  hat die Frankfurter Gastroszene wieder eine absolute In-Location dazugewonnen.

Wir wünschen dem H'ugo's Team weiterhin alles Gute!