Verein

Wer ist und was will diese Vereinigung?

Die Goldenen Schlüssel Deutschalnd e.V. wurden im November 1952 in Bad Homburg als Berufsvereinigung der Hotelportiers Deutschlands gegründet. Zuvor wurde im April desselben Jahres in Cannes die "Union Internationale des Portiers des Grands Hotels, Les Clefs d'Or" von Teilnehmern aus neun Ländern Europas gegründet. Inzwischen ist die Organisation weltweit auf über 4500 Mitglieder in 45 Nationen angestiegen.
 
Dieses Netzwerk wird ständig durch regelmässige Treffen und Fortbildungen in verschiedenen Ländern gepflegt und ausgebaut. So tagte man international zuletzt in Südkorea, Deutschland (Berlin), Argentinien und Malaysia. Weitere Kongresse sind in Frankreich (2019 in Cannes) und Indien (2020) geplant. Europäische Zusammenkünfte erleben die Mitglieder im 2-Jahres-Rhytmus, zuletzt 2018 in Marrakesch, Marokko. Die kommende nationale Tagung findet im Jahr 2020 in Baden-Baden statt.

 

Das Netzwerk der Goldenen Schlüssel existierte schon, als der Begriff des Internets noch in keinem Wortschatz vorkam